home NGO Unabhängige Kulturzeitschrift

 
 

Bürgercenter von Maidan, Lemberg 16 03 2014

Liebe Kolleginen, liebe Kollegen;

Russland hat einen Akt der Aggression gegenüber der Ukraine begangen. Die russischen Truppen sind auf die Krim einmarschiert. Dies ist die Ukraine heute:

 

16. März - Bei dem "Krim-Referendum" werden Journalisten nicht in die Wahllokale hineingelassen und teilweise geschlagen. Das Fernsehteam der Al Jazira wurde auf der Krim durch Vertreter "des Volksschutzes" angegriffen. Die Kameras wurden beschädigt, das Team durfte nicht drehen und wurde aus einem Wahllokal vertrieben.

16. März - Der ukrainische Innenminister Arsen Awakow erklärte, dass die Grenze zu Russland praktisch geschlossen ist.

16. März - In Feodossia verminen russische Soldaten den Umkreis des Standorts des Marineinfanteriebataillons der ukrainischen Marine mit Panzerabwehrminen.

16. März - Auf der Krim wurden drei ukrainische griechisch-katholische Priester entführt. Deren Aufenthaltsort ist unbekannt.

16. März - Wenn Moskau seine Handlungen auf der Krim nicht unterläßt, wird es als Reaktion weitere Schritte des Westens erhalten, die der russischen Wirtschaft schaden und den Einfluß Russlands in der Welt verringern werden. Das erklärte der Senior Assistant des US-Präsidenten Dan Pfeiffer.

16. März - Die Krim-Regierung plant, bereits Anfang April zu Rubelzahlungen, inklusive Rentenzahlungen, überzugehen.

16. März - Die Ukraine hat legitime Forderungen gegenüber Russland hinsichtlich des Vermögens, welches Russland sich rechtswidrig nach dem Austritt der Ukraine aus der UdSSR angeeignet hat. "Ich bitte unverzüglich Maßnahmen zur Vorbereitung eines Rechtsgutachtens für den Schutz der nationalen Interessen der Ukraine bei der Aufteilung der Finanzen und des Vermögens der ehemaligen Sowjetunion zu ergreifen", erklärte der ukrainische Premierminister Arsenij Jazeniuk.

16. März - Auf der Krim stimmten angeblich 93% für den Anschluss der Krim an die Russische Föderation. Das Öffentlichkeitszentrum von Maidan wundert sich, warum es nicht 99,5% wie in Nordkorea waren.

16. März - Am Montag, dem 17. März wird der "Präsident" der Krim Aksenow Putin bitten, die Krim so schnell wie möglich zu annektieren.

 

PS: Bitte, wie weit verbreitet diese Informationen wie möglich.

 


??????.???????